darss.jpg
Meine Ausdauererfolge

 

Mein größtes sportliches Abenteuer war der Deutschlandlauf 2007 von Rügen nach Lörrach an der Schweizer Grenze: 1205 Kilometer in 17 Tagen mit durchschnittlich 80 km pro Tag, mit Übernachtungen in Turnhallen. Dabei war ich 2. Frau und 9. in der Gesamtwertung von 42 Teilnehmern.

2008 beim Sechstagelauf war ich die schnellste Frau mit 557,78 km.

Zwei Mal habe ich das Abenteuer 24-Stunden-Lauf mitgemacht.

In Norderstedt habe ich 2006 gewonnen und in Bergamo/Italien 2009 kam ich immerhin auf fast 180 km.

Ebenso habe ich zwei 100-Kilometerläufe als anregende Tages-Reise mit Freuden empfunden, 2007 mit Erwin Bittel von Trapani nach Palermo auf Sizilien, meiner Lieblingsinsel, und 2015 mit Steffi von Florenz nach Faenza.

Ach ja, und meinen ersten 100-km-Lauf 2003 durch die ägyptische Wüste habe ich gewonnen.

Mit dem Rennrad bin ich einmal mit meiner Freundin Anja 2011 die 300 km um den Väddernsee in Schweden gefahren und einmal 320 km um die Mecklenburgische Seenplatte Foto

Eine Triathlon-Langdistanz habe ich 2014 in Köln gefinisht.

Insgesamt bin ich ca. 150 Marathons und Ultraläufe bisher gelaufen und immer noch aktiv, allerdings mittlerweile ohne jeglichen Ehrgeiz, dafür mit mehr Zeit für Yoga.

SchwedenAnja2010%20146_edited.jpg